Tag der offenen Tür mal anders:
BSZ Stendal bietet am 25. Februar 2022
Beratungsgespräche nach Voranmeldung an


20. Januar 2022

Ob Berufliches Gymnasium, Fachoberschule, Berufsfachschule, Berufsschule, Fachschule oder Berufsvorbereitungsjahr: Wer sich über das umfangreiche Bildungsangebot des Berufsschulzentrums (BSZ) Stendal informieren möchte, hat dazu am Freitag, 25. Februar 2022, von 15 bis 19 Uhr beim Tag der offenen Tür Gelegenheit. Coronabedingt wird dieser jedoch im Gegensatz zu den vergangenen Jahren nur nach vorheriger Terminvereinbarung und in Kleingruppen stattfinden. Für ein solches Beratungsgespräch und das Reinschnuppern vor Ort können sich Interessierte ab sofort bis zum 21. Februar 2022 beim zuständigen Koordinator bzw. bei der zuständigen Koordinatorin telefonisch oder per E-Mail anmelden. Die entsprechenden Kontaktdaten gibt es hier oder unter den Informationen zu den einzelnen Bildungsgängen.

Selbstverständlich stehen die auf unserer Website genannten Ansprechpersonen zukünftigen Schülerinnen und Schülern sowie Eltern oder Personenberechtigten auch außerhalb des Tags der offenen Tür für individuelle Beratungen zur Verfügung.

Die Bewerbungsfrist für die vollzeitschulischen Ausbildungen ab dem Schuljahr 2022/23 endet am 15. März 2022. Davon ausgenommen ist die Teilzeitausbildung an der Fachschule Sozialpädagogik, für die beim Erfüllen aller Voraussetzungen auch eine kurzfristige Bewerbung möglich ist.

Für den Besuch des BSZ Stendal am Tag der offenen Tür ist eine Voranmeldung unabdingbar. Es gilt die 3G-Regel.

Wir freuen uns auf Sie!