Kabarett in der Mehrzweckhalle:  HengstmannBrüder reden "Tacheles!"


19. November 2021

 

Politik mal anders erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klassen GTA21, STB20B, ERZ21 und PFHP21 am 12. November 2021 im Foyer der Mehrzweckhalle. Mit Auszügen aus ihrem Programm „Tacheles!“ war das Magdeburger Kabarettduo HengstmannBrüder zu Gast. In 90 Minuten gaben Sebastian und Tobias Hengstmann politische Satire zu relevanten und aktuellen Themen wie Demokratie, Bundestagswahl, Meinungsfreiheit und Europa zum Besten. Auch der eine oder andere Politiker wurde bei ihren herrlich pointierten Wortgefechten am Stehtisch ordentlich aufs Korn genommen und die Frage diskutiert, ob Männer überhaupt Bundeskanzlerin werden dürfen. Ebenfalls im Gepäck hatten die Brüder Gitarre und Kontrabass, mit denen sie ihrem urkomischen Programm das Sahnehäubchen aufsetzten. Musikalisch läuteten sie auch die abschließende Gesprächsrunde ein, bei der das Publikum eigene Themen einbringen und Fragen stellen konnte.

Die Veranstaltung fand im Rahmen einer vom Ministerium für Bildung geförderten Schultour für Europaschulen in Sachsen-Anhalt statt.

 

 

 

 

 

 

Foto © BSZ Stendal