Testpflicht zum Schulstart

31. August 2021

Das BSZ Stendal startet am Donnerstag, 2. September 2021, im Regelbetrieb in das Schuljahr 2021/22. Es besteht Präsenzpflicht.

Für alle Schülerinnen und Schüler, die nicht nachweislich geimpft oder genesen sind, gilt am ersten Schultag die Verpflichtung, vor Unterrichtsbeginn einen Antigen-Selbsttest in der Schule durchzuführen. Dafür benötigen minderjährige Schülerinnen und Schüler eine von den Erziehungs- und/oder Sorgeberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung zur Selbstanwendung von SARS-CoV-2-Antigen-Selbsttests (zum Download hier klicken), die an diesem Tag bei der Klassenleitung abzugeben ist. Ebenfalls am ersten Schultag mitzubringen ist ein Impf- oder Genesenennachweis in Kopie.

In der zweiten und dritten Schulwoche (KW 36 und 37) wird dreimal wöchentlich getestet, ab der vierten Schulwoche (KW 38) zweimal pro Woche.

Alle Schülerinnen und Schüler sowie das Schulpersonal müssen im Schulgebäude einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen. Diese Pflicht gilt nicht während des Unterrichts und im Freien.