Abitur 2021: Absolventinnen und Absolventen erhalten Abschlusszeugnisse


20. Juli 2021

Nach erfolgreich bestandenen Prüfungen nahmen die 65 Absolventinnen und Absolventen des Beruflichen Gymnasiums am 10. Juli 2021 im Festsaal des Hotels Schwarzer Adler ihre Abschlusszeugnisse entgegen. 60 von ihnen starten mit der Allgemeinen Hochschulreife, fünf mit der Fachhochschulreife in der Tasche in ihre berufliche Zukunft.

 

Der Notendurchschnitt beim Abitur 2021 am BSZ Stendal liegt bei 2,4. Eine ganz besondere Leistung erbrachte Ahmad (Foto) aus der Klasse 18d. Ohne Sprachkenntnisse aus Syrien nach Deutschland gekommen, besuchte er ab 2017 zunächst das Berufsvorbereitungsjahr Sprache. Später wechselte er in die Berufsfachschule Technik und bewarb sich mit dem dort erreichten erweiterten Realschulabschluss am Beruflichen Gymnasium, Fachrichtung Gesundheit und Soziales. Nun legte er mit einem Durchschnitt von 1,4 als Jahrgangsbester sein Abitur ab. Jahrgangsbeste wurde Pia, 18e, die ebenfalls mit 1,4 abschloss.


Auch in diesem Jahr wurden wieder mehrere Auszeichnungen für herausragende schulische und außerschulische Leistungen vergeben, so zum Beispiel in den Unterrichtsfächern Chemie und Ethik sowie zwei Stipendien der Studienstiftung des deutschen Volkes. Direkt im Anschluss an die Feierstunde fand der – aufgrund der Corona-Pandemie recht kurzfristig organisierte – Abiball statt.


Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen herzlich zu ihrem Abschluss und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft!

 

 

 

Foto © BSZ Stendal