Von der beruflichen Grundbildung bis zum Abitur


Mit Berufsvorbereitungsjahr, Berufsfachschule, Berufsschule, Fachschule, Fachoberschule und Beruflichem Gymnasium vereint das Berufsschulzentrum (BSZ) des Landkreises Stendal sechs Schulformen mit technischen, kaufmännischen und sozialen Ausbildungszielen unter einem Dach.

Neben der beruflichen Grundbildung, Erstausbildung und Weiterbildung in Voll- und Teilzeit sind auch Abschlüsse möglich, die zum Studium an einer Fachhochschule oder Universität befähigen. Zurzeit nutzen rund 2 200 Schülerinnen und Schüler die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten. Seit 2007 ist das BSZ Stendal als Europaschule des Landes Sachsen-Anhalt zertifiziert.

Ausführliche Informationen zum aktuellen Bildungsangebot gibt es hier.

 


Newsletter:

27.08.2021: Newsletter des BSZ Stendal

 

 

Neuigkeiten:

21.09.2021: Gesell*innen feierlich freigesprochen

31.08.2021: Testpflicht zum Schulstart

31.08.2021: Ausbildungsmesse der Agentur für Arbeit am 15.10.2021

30.08.2021: Information zur Elternversammlung des Beruflichen Gymnasiums am 31. August 2021

27.08.2021: Rahmenplan für Hygienemaßnahmen, Infektionsschutz und Arbeitsschutz an Schulen in Sachsen-Anhalt

25.08.2021: Schulbetrieb in der Corona-Pandemie

24.08.2021: Informationen zur Elternversammlung des Beruflichen Gymnasiums am 31. August 2021

23.07.2021: Neue Unterrichts- und Pausenzeiten ab 2. September 2021

23.07.2021: Erzieher*innen: Desinformationen und armutssensibles Handeln im Fokus

22.07.2021: Europatag: Schülerinnen und Schüler testen ihr Wissen

21.07.2021: Auf in die Sommerferien: Schuljahr 2020/21 klingt sportlich aus

20.07.2021: Abitur 2021: Absolventinnen und Absolventen erhalten Abschlusszeugnisse

15.07.2021: Freie Impftermine im Impfzentrum Stendal

09.07.2021: Fachschule Sozialpädagogik: Erzieher*in werden in Teilzeit

07.07.2021: Manfred-Roth-Stiftung unterstützt das BSZ Stendal mit 4.500 Euro

06.07.2021: Beschluss der 2. Gesamtkonferenz 2020/21 (30. Juni 2021) online

 

Seite 2